Letzte Artikel

Letzte Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Trigger

    Radio

    Besonders gerne arbeite ich für das Radio: schnell und unkompliziert, aber auch künstlerisch und anregend – das macht für mich das Spannungsfeld aus! Hier habe ich einige Arbeitsproben hinterlegt, die ich für Radiowellen des öffentlich-rechtlichen Rundfunks realisiert habe.

    Das Medienmagazin von B5 hat einen Beitrag von mir aus Irakisch-Kurdistan gesendet. Ich berichte über die Arbeitssituation von Journalisten im kurdischen Teil des Iraks.

    Über die Sprachenkneipe “Speak Easy” berichtete ich für das “Neonlicht” von Deutschlandradio Kultur.

    Island nach der Krise, für die “Weltzeit” von Deutschlandradio Kultur,

    drei Beiträge für die Wirtschaft des RBB Inforadios,über die IT-Wirtschaft, den Tourismus und den Arbeitsmarkt.

    Mikrokredite für Frauen für das Apropos Wirtschaft des RBB Inforadios.

    Außerdem arbeite ich als Nachrichtenredakteurin für MDR Sputnik. Hier eine Hörprobe vom Juli 2013.

     

     

    line