Letzte Artikel

Letzte Kommentare

    Archive

    Kategorien

    Trigger

    Arbeiten

    Als freie Autorin arbeite ich für verschiedene Medien und Programme. Ich fühle mich in verschiedenen Darstellungsformen wohl, zur Zeit mache ich wieder viel Radio, bin aber für spannende Film- und Online-Projekte immer offen.

    Radio:

    Ich arbeite für verschiedene Sender des öffentlich-rechtlichen Rundfunks. Besonders freue ich mich, wenn ich spannende Reportagen und Berichte von Reisen nach Skandinavien oder aus dem Nahen Osten mitbringen kann, zum Beispiel für die “Weltzeit”. Aber auch Stadtkultur für das “Neonlicht” von DRadio Kultur  ist mein Thema, genauso wie Wirtschaft (rbb Inforadio/ Kulturradio). Außerdem bin ich als Nachrichtenredakteurin und -sprecherin für MDR Sputnik im Dienst.

    Fernsehen:

    Aktuell arbeite ich für die Spiegel TV – mit längeren Formaten aus Skandinavien, aber auch aus meiner Wahlheimat Berlin. Zuvor war ich zwei Jahre lang für das MDR-Magazin “Hier ab vier” (heute “MDR um vier”) tätig, sowie für Kontraste (ARD) und Klartext (rbb).

    Online:

    Neben diesen klassischen Erzählweisen interessiere ich mich auch für alle neuen Ideen, wie man Geschichten gut und anschaulich fürs Netz aufbereiten kann. Das Stichwort ist Web-Dokumentation und alles was man darunter verstehen kann.

    line